AktuellerBlog

Aktueller Vereinsblog

(auch als RSS Feed verfügbar) rss feed

  • Baurahmen
    Baurahmen Auf unterem Bild ist zu sehen, dass  ein Bienenvolk im Mai zwei leere Baurahmen binnen einer Woche fast komplett ausbauen kann und die Königin schon mit der Bestiftung der Waben beginnt. In einem Baurahmen legen die Bienen  nur Drohnenbrut (männlich) an. Dabei handelt es sich um Naturwabenbau, d.h. es …
  • easyBeeBox
    Unsere Meinung zur easyBeeBox Ein leichtsinniges Versprechen!!! Ohne jede Vorerfahrung und Schutzausrüstung mit der Bienenhaltung anfangen?? „Die einfache Handhabung der easyBeeBox ist die Möglichkeit für jeden ohne Vorerfahrung, Schutzausrüstung und mit nur wenig Zeit Bienen zu halten. So wird die Bienenhaltung für Familien und Berufstätige möglich, ohne Imkerei als volles Hobby …
  • Hummelnistkästen
    6 Hummelkästen stehen verteilt auf unserem Vereinsgelände. Mittlerweile ist einer der Kästen mit einer Baumhummelkönigin besetzt. Normalerweise nisten diese gerne in der Höhe, wie der Name es auch suggeriert. Zum Beispiel gerne in Vogelhäuschen, in denen das Nistmaterial nicht entfernt wurde. Hummeln brauchen nämlich ein eingerichtetes „Wohnzimmer“. Aber auch gerne …
  • Imker schlagen Alarm
    Hinter der Schlagzeile, vermutet man ehr ein Unglück, aber es folgt ein erfreulicher Sachverhalt den wir nicht verschweigen möchten. Sehr zeitnah reagierte die Redaktion des Anzeigen-Echo auf die Leserbriefe zu Ihrem Beitrag “Ein ganz besonderer “Drive in”, in dem sie von der gut gemeinten, aber irrigen Futterschale mit Zuckerwasser für …
  • Obstbaumschnitt
    Obstbaumschnitt Am 06.03.21 führte der Polontologe Hartmut Brückner wieder den jährlichen Erziehungsschnitt an unseren Obstbäumen auf unserer Streuobstwiese aus. Weiter lesen: https://bienenzuchtverein-bechen.com/aktuelle-infos/
  • Unsere Meinung
    Bitte nicht Nachahmen Sicherlich ist es gut gemeint, aber deswegen muss es nicht gut sein… Die Bienenvölker werden vor dem Winter ausreichend von den Imkerinnen und Imkern mit Winterfutter versorgt. Ein Füttern von Bienenvölkern hat immer im Volk zu erfolgen, da sich an einer offenen Quelle,  Bienen von verschiedenen Völkern …
  • Unser Vereinsleben in der Corona-Pandemie
    Unser Vereinsleben in der Corona-Pandemie Letztes Jahr wurden wir genauso wie  viele  andere  von den Einschränkungen der Corona Pandemie überrascht und  mussten neue Wege  finden,  damit das Vereinsleben nicht komplett zum Erliegen kommt. Wir schafften  die nötige Technik an, um per Zoom mit den Mitgliedern bzw. Kursteilnehmern zu kommunizieren und …
  • Aktuelle Phänologie beim Deutschen Wetterdienst (DWD)
    Wer nicht gerade eine Sal-Weide im Garten stehen hat, ist sich vielleicht unsicher, ob man schon den zweiten Brutraum aufsetzen kann.  Man kann, denn die Sal-Weide blüht bereits bei uns im Bergischen.  Am 23.2.2021 wurde die erste Blüte der Sal-Weide in Bergisch Gladbach dem Deutschen Wetterdienst gemeldet. Neben der aktuellen …
  • Krokusblüte und Hummel
    Heute war ich am Lehrbienenstand. Unsere Krokusse sind schon in Blüte und eine Hummel, konnte ich auch beobachten.
  • Pollensammlerinnen
    Am 22.2.21 war im Oberbergischen gutes Flugwetter. Am Flugloch waren viele Pollensammlerinnen zu beobachten.Bei starkem Polleneintrag beginnen die Bienen größere Brutflächen anzulegen. Das ist im zeitigen Frühjahr ein Zeichen für den Beginn der Volksentwicklung.Kürzere Kälteeinbrüche halten die Bienen dann nicht mehr davon ab, die Brutflächen weiter zu vergrößern und somit …
  • Reinigungsflug
    Am 20. Februar 2021 erfolgte der Reinigungsflug der Bienenvölker im Bergischen Land. Eine Woche vorher war noch Dauerfrost und der Winter hatte die Region fest im Griff. In der Nacht gab es Minustemperaturen von -12°C. Video ansehen….
  • RSS Feed
    Damit Sie immer mit den Inhalten dieses Blogs auf dem laufenden bleiben, kann dieser als RSS Feed genutzt werden. Tragen Sie einfach die Adresse https://www.bienenzuchtverein-bechen.com/feed als Feed in Ihrer RSS Feed App oder Ihrem RSS Feed Programm ein. Das kann zum Beispiel Thunderbird oder Microsoft Outlook auf Ihrem PC oder …
  • Wintereinbruch
    In der zweiten Februarwoche gab es einen Wintereinbruch mit sehr kalten Nächten.Bäume und Sträucher waren mit einer Eisschicht überzogen.
  • Corona Pandemie
    Trotz der Corona Pandemie Auch wenn die Corona Pandemie unseren Alltag bisher in unbekannter Art und Weise im Griff hat, wollen wir uns nicht unterkriegen lassen. Wir haben die nötige Technik angeschafft, um das Vereinsleben trotz der Coronapandemie, wenn auch anders, fortzuführen.Die Jahrestermine sind erst einmal durchgeplant. Je nach aktueller …
  • Wintereinbruch
    Wintereinbruch Am Ende des Monats gab es einen kurzen Wintereinbruch mit geschlossener Schneedecke