Bienenhotel Giebel Teich
Bienenzuchtverein Bechen e.V.
Honigwabe mit Bienen

 
Herzlich willkommen
beim Bienenzuchtverein Bechen.

Die Imkerei betreiben wir aus Interesse an der Natur und zur Pflege der Natur. Das schärft die Wahrnehmung der Umwelt und prägt das eigene Umweltverhalten. Die meisten unserer Mitglieder betrachten die Imkerei als naturfördernde Freizeit-Arbeit. Beruflich oder schulisch bedingte Anspannung lässt sich beim Umgang mit den Bienen wieder abbauen, denn hier geben nur die Bienen und die Natur den "Arbeitstakt" vor. Eine wohltuende "Entschleunigung" macht sich bemerkbar.
 
Wir laden Sie ein, mit uns die "Erlebniswelt Biene und Natur" kennen zu lernen.
 
Den Einstieg in die Bienenhaltung bekommen Sie im Lehrgang "Einführung in die Bienenhaltung" mit Dr. Pia Aumeier und Dr. Gerhard Liebig auf fachlich und wissenschaftlich fundierter Grundlage. In weiteren Seminaren können Sie Ihr Wissen vertiefen und erweitern.
 
Alle unsere Seminare mit Dr. Aumeier und Dr. Liebig folgen dem Leitgedanken des "Einfach imkern" wie Dr. Gerhard Liebig es in seinem gleichnamigen Buch beschrieben hat. Gemeinsam haben er und Dr. Aumeier in jahrelanger eigener Praxis die Methoden erprobt und weiter verbessert. Am Lehrbienenstand geben sie ihr Wissen in Theorie und Praxis an die Teilnehmer weiter.
 
In unseren monatlichen Gesprächsrunden (Monatsversammlungen) im Lehrbienenstand können Sie Fragen und Probleme mit Gleichgesinnten erörtern und sich hilfreichen Rat holen. Auch praktische Hilfe vor Ort an Ihrem eigenen Bienenstand ist bei Bedarf kein Problem.
 
Wir würden uns freuen, Sie in einem unserer Seminare begrüßen zu können.
 
mit freundlichem Gruß
Ihr Bienenzuchtverein Bechen e.V.
 
Nebenbei bemerkt:
die Mitgliedschaft in einem Imkerverein oder Bienenzuchtverein gibt Ihnen auch den Haftplficht-Versicherungsschutz, den Sie als Tierhalter (Bienenhalter) von Gesetz wegen benötigen.






 

diese Seite wurde zuletzt bearbeitet am 27.10.2013

 

 

 
Pfeil nach obennach oben an den Seitenanfang